Siemens

Siemens PLM Software

        Siemens PLM Software entwickelt für und mit seinen Kunden offene Unternehmenslösungen, mit denen sie ihre Innovationsprozesse neu ausrichten und in allen Phasen des Produktlebenszyklus ihre Wertschöpfung maximieren können         

Der Schlüssel zu diesem Erfolg ist PLM, eine Geschäftsstrategie, die immer wichtiger wird und eine wachsende Akzeptanz in der Fertigungsindustrie erfährt. Sie versetzt Unternehmen in die Lage, ihre Produktinformationen von der ersten Idee bis zum Recycling digital zu managen und dadurch das Nutzenpotential der einzelnen Produkte besser auszuschöpfen. Die Kunden arbeiten mit Teams rund um den Globus. Daher steigt der Bedarf für die digitale Zusammenarbeit unternehmensintern, mit Kunden, Partnern oder Lieferanten. Siemens ermöglicht allen Involvierten den globalen Zugang zu Produktdaten, Prozessinformationen und Ideen.

Seit fast vier Jahrzehnten helfen die Siemens PLM-Lösungen den Kunden, ihre Produkte schneller und in besserer Qualität auf den Markt zu bringen und dadurch ihre Umsätze zu steigern. 2004 war Siemens das erste Unternehmen der PLM-Branche, das einen Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde US-Dollar erzielte. Und Siemens wächst weiter, da immer mehr Unternehmen beginnen, die Vorteile von PLM und collaborative Product Data Management (cPDM) zu nutzen. Unter dem Kürzel cPDM verbirgt sich das Marktsegment mit den stärksten Zuwachsraten im Bereich unternehmensweiter IT-Lösungen.


Weitere Informationen: Siemens PLM Software